Spieleabend

Fallout => Fallout 3 => Fallout 3 - Allgemein => Thema gestartet von: Pandur am Januar 26, 2009, 13:37:12 Nachmittag

Titel: Operation Anchorage
Beitrag von: Pandur am Januar 26, 2009, 13:37:12 Nachmittag
Ab dem 27. Januar dürfen sich Spieler in die Schneelandschaften von Alaska stürzen. Die Zusatzinhalte kosten über Windows Live 800 Microsoft-Punkte, was circa 9,30 Euro entspricht.Na ob sich das lohnt ich bin gespannt.

Klick for Pics (http://www.joystiq.com/photos/fallout-3-operation-anchorage-1/1294216/)
Titel: Re: Operation Anchorage
Beitrag von: Assassin_456 am Januar 28, 2009, 17:44:36 Nachmittag
Launch Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=L7C8UOVmj0o (http://www.youtube.com/watch?v=L7C8UOVmj0o)

Sieht doch schon mal erstaunlich dynamisch aus für Bethesda'sche Verhältnisse
Titel: Re: Operation Anchorage
Beitrag von: Growlf am Januar 28, 2009, 18:03:55 Nachmittag
Reißt mich nicht vom Hocker. Es sei denn, es gibt zusätzliche Regionen. Ich kann diese Drecks- Ruinenlandschaft nämlich nicht mehr sehen, ohne depressiv zu werden.
Titel: Re: Operation Anchorage
Beitrag von: jaysus am Januar 28, 2009, 20:05:07 Nachmittag
würd mich eventuell interresiern falls es neue item slots und tolle beispieldateien für neue mod möglichkeiten gäbe... live schreckt mich aber völlig ab.
Titel: Re: Operation Anchorage
Beitrag von: Pandur am Januar 29, 2009, 00:49:40 Vormittag
die Stealth Einheit woho das ist doch mal was nice.
Titel: Re: Operation Anchorage
Beitrag von: Sodinfives am November 02, 2017, 10:29:11 Vormittag
We would like to always find you.