Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - jaysus

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
RPG / Risen 2
« am: Mai 03, 2012, 14:40:34 Nachmittag »
yay!!!

macht laune :)

negativ:
steuerung ist ala gothic, scheisse... grafik auch... haltn paar shader drüber damits gut aussieht aber naja
ein paar wirklich kleinere Quest/AI/Dialog bugs
moorhuhn minigame

positiv:
Big Whoop!
Affen!
Krokodile!
Piraten!
Rum!
verbessertes punkte und fähigkeiten system wie ich finde, fähigkeiten kosten gold, grundeigenschaften erfahrungspunkte, keine drecks lernpunkte mehr...
vodoo statt magie
schusswaffen
wurfwaffen
blablabla
haufenweise zeug zu entdecken und zu tun
tolles piratenfeeling ala monkey island mit gothic musik, n bisl mehr steeldrumzeug wär noch besser

habs leider auf englisch, aber muss sagen die sprecher überzeugen wirklich... wirklich gut, auf deutsch war göthic immer eher so naja, seltsam, mit charme aber seltsam lol, auf englisch aber WOW... der spieler zB spricht und bewegt sich recht oft wie johnny depp in pirates of the carribean lol... hammer XD

so muss los nen schatz finden XD

2
Skyrim - Moddingprobleme und -tipps / Skyrim Body - SculptReady
« am: Februar 27, 2012, 16:51:56 Nachmittag »
hat jemand bereits den männlichen und weiblichen Skyrim körper soweit repariert das man den sculpten kann? da fehlt um die hüfte drumnum ein stück...

3
Andere 3D- Programme / Retopo tool test - vom sculpt zum low poly aber womit?
« am: Januar 12, 2012, 05:36:36 Vormittag »
so, hab jetzt grad 3dcoat ausprobiert und dacht ich schreib mal kurz ne zusammenfassung meiner bisherigen erlebnisse mit verschiedenen werkzeugen zum retopologisieren...
3DCoat scheint ein noch relativ neues sculpt, uv mapping und retopo tool zu sein das auf voxeln basiert, habs jetzt grad nur für das retopo probiert aber es scheint lohnenswert auch mal den rest zu testen

bekannte tools:


ZBrush
Decimation Master,
+schnell
+einfach
+automatisch
+einstellungsmöglichkeit um retopo lokal zu begrenzen
-keine sinnvolle topologie für animationen
-edgeflow ist mist
-kaum einstellunsgmöglichkeiten

ZBrush retopologize (manuell)
-mühsam
+genau

3DCoat autopo
+automatisch
+schnell
+einstellungsmöglichkeiten für wichtige edgeflows
+ziemlich überraschend gute ergebnisse O.o ...gugg:
(solln schwertgriff werden :D)
3DCoat retopo (manuell)
+man sagt es sei momentan das beste
-ungetestet

WrapIt
plugin für 3DMax (35$, privatperson, keine grosse firma)
+sieht bei youtube ganz gut, schnell und einfach aus
-ungetestet

Topogun
+soll gut sein
-habs nett verstanden bei meinem test XD

4
Skyrim: Empfehlenswerte Fremd- Mods / [REL] ThuuMic - Real Life Dragon Shouts
« am: Dezember 13, 2011, 14:06:47 Nachmittag »
kannste in dein mikrofon/headset brüllen!!!  :o

Skyrim Mod - Thu'uMic v0.2 with actual inputlag (off screen) - Use SHOUTS with your MIC!


http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=3251

5
Skyrim: Empfehlenswerte Fremd- Mods / [REL] Himmelsrand Shader Mod
« am: November 22, 2011, 21:39:10 Nachmittag »
http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=240

verändert die shaders on the fly, gibt mehr sättigung und kontrast, sieht klasse aus :)
performance ist nicht wirklich schlechter geworden, teilweise sogar leicht besser (hab jetzt manchmal 70+fps spikes)

6
Skyrim: Spieleabend- Releases / JaySus Swords
« am: November 22, 2011, 04:32:49 Vormittag »
blablabla...



8 von meinen oblivion schwertern nun auch für skyrim,
zu kaufen bei Eorlund in der himmelsschmiede,

-können geschliffen werden,
-blut klebt auf der klinge

allerdings mit englischen namen, sorry,

stats dürften auch noch nicht optimal sein, entsprechen zwergen schwertern sind aber aus stahl,
die argonier klinge dürfte vom game als dolch erkannt werden und somit das schleichen talent mit den 15x schaden nutzen, weis nett genau obs funzt, wenns jemand haben sollte bitte mal bescheid sagen ;)

konflikte:
mods die Eorlund verändern oder meine formids benutzen (werd das sobaldn CS da ist ändern... dann gibts anständige questscripts die das zeug auf levelled lists verteilen, is mir im tessnip zu umständlich lol)

link:
http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=1002

7
Skyrim: Spieleabend- WIP / Skyrim: Neue Modelle und Co
« am: November 21, 2011, 11:16:52 Vormittag »
so hab nu fast die ganze nacht damit verbracht skyrim zu modden...

hab halt aufm nexus ein von oblivion geportetes schwert gesehn und dacht mir das kannste auch...

hab mir über FOMM ne esp gebastelt und meine schwerter dem schmied in yorrvaskr (oder wie auch immer) in seine kiste gelegt und kannse nu kaufen... einziges problem: keine uv maps, was auch immer ich anstelle nifskope löscht die uv koordinaten wenn ich irgendwas (*.obj oder *.3ds... shapedata paste over führt zu fehlern) in ne skyrim nif importiere, modelle funktionieren wunderbar...

btw, schwerter haben jetzt zwei extra meshes fürs blut auf der klinge...

8
Shooter / Dead Island
« am: Oktober 17, 2011, 00:43:35 Vormittag »
kurzweiliges lineares open world action rpg das rockt:
Dead Island

vor allem online lustig... mit bis zu vier leuten coop

will malos thread nicht jacken also fass ich mich kurz ^_^

Dead Island
+auch so ne neue engine... frostbite glaub ich...
+tropen insel wird von zombies überfallen oder so lol
+spielt sich etwa wie oblivion, gibt ein paar wenige fahrzeuge sind aber eher nebensache, hauptsache ist zombies metzeln, dazu kann man waffen bauen, verbessern, kaufen, finden, etc... n paddel ist zwar doof aber wenn erstmal stacheldraht drumnum ist geht schon... trotzdem nett so gut wie mein elektrisches katana... aber man kann das paddel ja nem dicken zombie in den rücken werfen bevor man sein katana zückt, knarren gibts auch, spielen aber eher ne nebenrolle als sekundär waffe da muni schon knapp ist
+kannste arme, beine, köppe abhacken, gefallenen aufn kopf hüpfen und all so scherze,
+geht übern urlaubs strand in ne stadt in den djungel und weiter
+wie bereit erwähnt... online.. bis zu 4 spieler, gemeinsam zombies vierteilen yay! für jeden ist ein stück da!
+die zombies sind im grossen und ganzen auch angenehm lahmarschig (nicht alle! vorsicht) ;) so dass man durchaus in ruhe taktisch vorgehen kann... also welches körperteil zuerst abhacken, wen anspringen, wenn kicken, wem was an den schädel werfen...
-nachteilig an sich dass es halb fertig wirkt, GUI ist schrott und die modelle, texturen, etc etwas fragwürdig, da ham wa hier schon bessere waffen gebaut

fazit:
mag an sich zombie zeug nett aber das macht echt fun, nichts im vergleich zu fallout oder so aber durchaus spannend mit vielen wirklich unterhaltsamen aspekten des zombie schlachtens... darum gehts hier auch meistens, schlachten, blutig, rigeros

Seiten: [1] 2 3 ... 5