Autor Thema: Nif von Oblivion nach Fallout 3  (Gelesen 2027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

General-Peon

  • Gast
Nif von Oblivion nach Fallout 3
« am: Juli 02, 2009, 19:18:33 Nachmittag »
Ok ich habe eine menge Probiert aber ich weiß jetzt irgend wie nicht mehr weiter.

1. Versuch was es wie in "Wir bringen eine Pistole von Blender nach Fallout 3 Beta" was dazu geführt hat das die nif irgend wie nur noch 0 byte groß war lies sich 6 mal mit dem selben Ergebnis wieder hohlen. Lies sich nicht mal unter Original Nifs aus F3 was verschieben  :-\

2. Versuch was machen wir mit Nifsope ein obj daraus und fügen das ein das ging 1a und das geck hat sich beim einfügen mit Ausnahmefehler verabschiedet.

3. Versuch mit Blender in ein Nif verwandelt das ließ sich sogar einfügen unter der Fehlermeldung "missing normal map" wobei ich aber sicher bin das die eine hat.

Da es sich dabei nur um ein schnödes Schwert ohne alles Handelt irgend wer eine Idee wie man das bewerkstelligen kann?

Meine Internetrescherschen zu dem Thema waren auch nicht von Erfolg gekrönt bis aus dieses Experten Forum  ;)

Offline Malo

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3869
  • Karma: +430/-3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #1 am: Juli 02, 2009, 21:33:54 Nachmittag »
Willkommen im Forum

Also
1. Versuch
Eins meiner Oblivion Schwerter imporiert und für Fallout exportiert.
Meine Strips mit dem des Offiziers Schwert ausgetauscht und Ingame Test.

Bug: Das Schwert konnte ich nicht mitnehmen. Nur werfen wie ein Clutter.

2. Versuch
Meine Strips aus der Nif mit der der Eisenstange ausgetauscht und InGame test.
Passt.

Ich weiß ja nicht was Du machst, aber irgendwas machst Du grundlegend Falsch.
Ich hatte weder in Nifskope noch im Geck irgendwelche Probleme/Fehlermeldungen.
Warum das mit dem Offiziers Schwert nicht geklappt hat, weiß der Geier, hab das gerade eben, das erste mal gemacht.
Nur die Besten kriegen SMITES  :D

General-Peon

  • Gast
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #2 am: Juli 02, 2009, 23:20:47 Nachmittag »
Danke ;)

Ja ich glaube ich mach irgend was falsch.

In nifsope habe ich zwei Sachen versucht.
1. kopieren da wird in der nif in der ich was einfüge nix eingefügt nur eine Leerer Eintrag eingefügt.

Beim anderen Variante Copy Branch, wird in der nif alles so wie es soll eingefügt,in Nifsope schaut das dann 1a aus, aber sobald ich das im Geck importieren will muss ich das Geck mit strg + alt + entfernen ausmachen.

Keinen schimmer warum das nicht will.

Ich hatte das auch schon ingame mit der Blender Variante nur da konnte ich es weder aufheben noch anfassen und es hatte Texturen wie der Boden über dem es geschwebt ist.

Offline Malo

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3869
  • Karma: +430/-3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #3 am: Juli 02, 2009, 23:37:21 Nachmittag »
Also, als erstes mußt Du wissen das Fallout anders aufgebaut ist als Oblivion.
So Sachen wie NiTexturingProperty gibt es nicht mehr, die heißt jetzt anders.
Und Fallout findet die n.dds nicht mehr automatisch. Die muß man jetzt direkt eingeben.

Also importier mal ein Schwert nach Blender
Dann legst Du unter F6 zwei Texturen an, einmal dds und einemal n.dds
Dann unter F5 stellst Du eine auf UV und COL und die andere auf UV und NOR
Dann export als Fallout nif (Strip/Shader Default/Use BSFadeNode <- alle an)
Dann Nifskope eine Waffe (Eisenstange) öffnen und dort die Strip mit Remove branch raus,
und deine Strips einfügen mit copy branch. Evtl noch die Kollision neu machen und fertig.

Im Geck neue Waffe und auch eine 1stPerson anlegen. In der Welt plazieren und fertig.

InGame sollte es nun passen.

Nur die Besten kriegen SMITES  :D

General-Peon

  • Gast
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #4 am: Juli 03, 2009, 13:00:21 Nachmittag »
Ok habe ich mal gemacht, Texturen eingefügt, UV und COL + NOR eingestellt, export (Strip/Shader Default/Use BSFadeNode <- alle an) bin mir da leider nicht ganz sicher da sind so fiel Schalter

Use BSFadeNode gefunden Strip/Shader Default meinst du damit die Default Settings von Bledner?

Nifskope habe das Nagelbrett genommen. Hat alles geklappt.

Jetzt bekomme ich im Geck denn Fehler "Exceeds 32000 Units limits"

Eine Ahnug was ich falsch gemacht habe?

Offline Malo

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3869
  • Karma: +430/-3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #5 am: Juli 03, 2009, 14:00:27 Nachmittag »
Shader Default ist gleich über dem BSFadenode. Und wie man als Shape oder Strip exportiert müßtest Du ja wissen oder?

Beim kopieren von einer in die andee nif muß der Name der Strip/Shape neu eingegeben werden.
Wenn deine Klinge jetzt BSX heißt gibt es immer Fehler. Also umbenennen in Klinge usw.

Nur die Besten kriegen SMITES  :D

General-Peon

  • Gast
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #6 am: Juli 03, 2009, 15:30:24 Nachmittag »
Ich gebe zu ich weiß es nicht. Ich habe einfach alle teile Markiert und dann als nif exportiert.

Die komischen Namen kann ich irgend wie nicht umbenenen. Das einzigste was ich da ändern kann sind zahlen von -1 bis +X.

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: Nif von Oblivion nach Fallout 3
« Antwort #7 am: Juli 03, 2009, 17:20:27 Nachmittag »
Scheint, als hätte Dein Teil mehr als 32.000 Polys pro Object.

 


Facebook Comments