Autor Thema: [REL + WIP] Universal Skeleton  (Gelesen 3491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #8 am: März 18, 2011, 14:53:20 Nachmittag »
>> Version 1.3 <<
enthält zusätzliche Bones aus
- UFF Moving Breast and Animations
- Show Quivers

Wieder in 2 Versionen, mit und ohne Kopfwackeln.

Selten solchen Mist gesehn.
Da gibts inzwischen 2 identisch benamste, aber unterschiedlich positionierte Flügel, bei denen (in beiden Fällen) die Bones Bip01 Wing 04, 07 und 09 an gleicher Stelle liegen, also direkt übereinander, weiß der Geier wozu. Ich habe die Coronerra- Version belassen, der Rest muß halt per Animation zurechtgebogen werden, oder es ist drauf geschi..en auf die Dämlichkeit der Ersteller.
Gleiches bei den Hintern- Bones, der eine nennt sie Buttock, der andre Hp1, fast identische Lage. Vollidioten, wohin man schaut.
Meine Fresse, ich frage doch auch (vor allem Malo  ;D ), wenn ich zu blöd für irgendwas bin.

Langsam reichts mir mit den Deppen. Da gibts welche, die schreien nach Realistic Ragdoll and Forces, nennen aber einen völlig falschen Dateinamen, damit man sich auch schön dumm und dusslig suchen kann.
Ich habe aber drauf verzichtet, da diese Mod Änderungen in Entries der .nif vornimmt, die wiederum andre User aufjaulen werden lassen und die ich auch nicht komplett nachzuvollziehen in der Lage bin.
Es reicht schon, diese ewig gleichen, aber unterschiedlich benamsten Bones rumzuschieben, da werde ich nicht noch jedes Detail der .nif vergleichen, ob die vielleicht unter dem 25. Unterpunkt irgendwelche divergierenden Unknown Bytes 2 aufweisen.
« Letzte Änderung: März 19, 2011, 22:35:03 Nachmittag von Growlf »

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #9 am: März 21, 2011, 19:39:53 Nachmittag »
Soll ich das Spieleabend- Logo draufpappen?

Offline Malo

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3869
  • Karma: +430/-3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #10 am: März 21, 2011, 22:41:10 Nachmittag »
Sicher, warum nicht.
Hast ja alle Forderungen erfüllt.
Nur die Besten kriegen SMITES  :D

Offline Arynn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1822
  • Karma: +246/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • Ui, ein persönlicher Text ;-)
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #11 am: März 24, 2011, 20:44:31 Nachmittag »
Wenn einer das Spieleabend-Siegel verwenden kann, dann doch wohl Du. Also drauf damit.

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #12 am: März 30, 2011, 00:52:45 Vormittag »
Danke an Buddhapelle für den Tipp:

OBSE- User brauchen für das Total Controlable Skeleton keinen Eingriff in die Oblivion.ini mehr, wenn sie die OBSE- Mod >> Look Here You << aktivieren.

Damit bewegt der Char seinen Kopf beim Richtungswechsel automatisch in Laufrichtung, und das Ganze wirkt nicht so leblos wie beim Abschalten des Headtrackings.

Zu testen bleibt nach Erstellung entsprechender Animationen, ob sich diese Mod auf die Körperverformung auswirkt. Da es sich aber nur um eine kleine .esp handelt, ist die Mod derzeit sehr zu empfehlen.

Offline Malo

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3869
  • Karma: +430/-3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #13 am: März 30, 2011, 09:02:30 Vormittag »
Und was ist wenn sich der Spieler nicht bewegt, fängt dann das Wackeln wieder an?
Nur die Besten kriegen SMITES  :D

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #14 am: April 04, 2011, 22:02:58 Nachmittag »
Mit dem OBSE- Tool nicht. Man hat halt Kopfbewegungen beim Richtungswechsel. Sonst nicht. Insgesamt wirkts nicht ganz so steif wie mit dem .ini- Eintrag.
Einzelne NPC scheinen im Idle- Modus mit der Birne zu wackeln, allerdings wenige.

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: [REL + WIP] Universal Skeleton
« Antwort #15 am: April 22, 2011, 12:27:28 Nachmittag »
Sodele. Da ich vergessen habe, den .ini- Eintrag rückgängig zu machen (was jetzt nachgeholt wurde), stellt sich heraus, daß die NPC trotz LOOK HERE YOU ingrimmigst mit den Köpfen wackeln.

LogicDragon hat allerdings Abhilfe gefunden, Gott weiß wie (ich habe ja auch schon Tage mit Trial and Error verbracht):
Zitat
I didn't completely solve the problem - head tracking is still disabled. It just doesn't need to be disabled from the ini file. To disable head tracking from within the skeleton nif, the Spine and Spine1 bones are converted to Billboard Nodes.

1) Open the skeleton nif in Nifskope.

2) Navigate down the nif tree until you find the Bip01 Spine node. Right-click and select Block->Convert. Then select NiB...->NiBillboardNode to convert this node to a billboard node.

3) Now that it has been converted, the node must be set to the correct mode to avoid glitches. Left click on the billboard node. Scroll down to the bottom of the Block Details window. There should be a Billboard Mode with a value of ALWAYS_FACE_CAMERA. Double click on the value and enter 6 as the new value.

4) Repeat these steps for the Bip01 Spine1 node. Doing this to both the Spine and Spine1 nodes fixes an odd glitch.

Known Issues:
- The Look Here You mod doesn't work (same as disabling from ini).
- There is a visual glitch in Nifskope but it's fine in game.
- The player, but not npcs, has shifty eyes: :wacko: (er, close enough). It's not too noticible but can be disabled by setting the fTrackEyeXY and fTrackEyeZ game settings to 0.

Ich habe das mal ausprobiert, und es funzt. Die Ansicht der skeleton.nif ist nach vollbrachter Operation allerdings sehr gewöhnungsbedürftig.
Und der eigne Char rollt dermaßen mit den Augen, daß man das Schielen kriegt.

Da ich nicht weiß, wie sich solche Manipulationen auf die Stabilität auswirken, habe ich die Geschichte nach Test wieder verworfen.
Ich habe LogicDragon grade mal angefragt, wie zum Henker er überhaupt auf diese Idee gekommen ist.

 


Facebook Comments