Autor Thema: LOD- Meshes bearbeiten  (Gelesen 957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
LOD- Meshes bearbeiten
« am: September 12, 2010, 15:49:47 Nachmittag »
Hat jemand eine Idee, wie man LOD- Meshes nach Bearbeitung in Blender wieder in die originalen reinkriegt?

Nötig ist die Bearbeitung wegen der seltsame Unterwasser- LOD- Schichtungen, die den Fernblick auf Items oder Unterwasserwelten a la OWC- ND verhunzen.

Erstmal kann man nur via NIFskope als .obj ex- und so in Blender importieren. Als .nif gehts gar nicht.
Dann ist der Export nur als .obj möglich, die so veränderte Mesh ist aber 10x (oder wars 100x? Ist 'ne Weile her) so groß wie die originale. Und schlußendlich funktioniert sie nicht, selbst wenn man in NIFskope richtig skaliert und herumgerückt hat.

Offline pale_rider

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 484
  • Karma: +20/-0
  • Was isn persönlicher Text?
    • Profil anzeigen
Re: LOD- Meshes bearbeiten
« Antwort #1 am: September 24, 2010, 14:36:20 Nachmittag »
Es beantwortet zwar nicht deine Frage, aber wenn's um verhunztes Lod geht hat mir der TESLodGen bisher jedes Mal weitergeholfen (einfach mal aufm Nexus suchen).

Falls es um spezielles Lod Detail geht, das du selbst nachmodelliert hast und einfügen willst, kann ich leider keine Hilfe leisten...
Array

Offline Growlf

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5645
  • Karma: +319/-8
    • Profil anzeigen
Re: LOD- Meshes bearbeiten
« Antwort #2 am: September 24, 2010, 18:18:39 Nachmittag »
Der TES4LODgen erstellt nur Texturen aus den LOD- Meshes. Wenn die mistig sind, wie bei tiefen Seen, kriegt man so komische Schichtungen unter Wasser.

Offline Beolo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Karma: +20/-0
    • Profil anzeigen
Re: LOD- Meshes bearbeiten
« Antwort #3 am: September 24, 2010, 21:52:28 Nachmittag »
Hallo Zusammen!

Hallo Growlf, das wird Dir jetzt zwar auch nicht weiterhelfen, aber ich hab einen Test gemacht. Hab einer der vanilla Lods importiert (Max) und gleich wieder exportiert. Der direkte Import ist wohl damit möglich. Der Export hatte dann natürlich eine Scene Root und eine Material-Property, welche ich dann entfernte. Optisch scheinen beide Nifs identisch zu sein, auch die Grösse ist unverändert, nur die Abzahl der Tris ist im Export um ca 400 reduziert. TSpace Flag, was immer das auch sein mag, steht auf 0 und Consistency Flag auf CT_Static, anstatt auf CT_Mutable. Ansonsten seh ich keinen Unterschied zum Original. Ob das Teil Ingame funktioniert weiß ich nicht,  habs noch nicht getestet.

Wenn Du mir das veränderte Mesh zukommenlassen willst, kann ich gern mal einen Export via Max probieren.

Gruß, Gert


 


Facebook Comments